+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    1.180

    Standard Kennzeichen Plicht auf der Maas !?

    Hallo,

    in Holland ist es ja so, dass die Deutschen amtlichen Kennzeichen nicht ausreichen und man sich bei der Königlich Niederländischen Post ein eigenes Kennzeichen besorgt und diese Nummer zusätzlich aufs Boot kleben muss.

    Ist das immer noch so oder wird für kurze Besuche auch das Deutsche Kennzeichen akzeptiert?
    Wenn Nein, bekommt man das Permit noch bei der Post ??
    Ist In Venlo oder Roermond an Samstagen die Post geöffnet ??


    Gruß Oliver

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2002
    Beiträge
    812

    Standard

    Diese Bestimmung ist schon seit geraumer Zeit aufgehoben. Kennzeichen des Herkunftlandes ist ausreichend.
    Gruss
    CG

  3. #3
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    64

    Standard

    Original geschrieben von C. Goldberg
    Diese Bestimmung ist schon seit geraumer Zeit aufgehoben. Kennzeichen des Herkunftlandes ist ausreichend.
    Gruss
    CG
    Ich kann mich dieser Auskunft nur anschließen.
    Gruß aus Ratingen
    Jürgen

    .....der mit dem BAYLINER tanzt

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    161

    Standard

    Ich fahr selbst auf der Maas,
    jo so isses!
    ein gültiges Deutsches Kennzeichen reicht aus, dank Europa.
    Gruss
    Peter
    Selbstbeherrschung ist die Wurzel aller Versäumnisse.

  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    852

    Standard

    Original geschrieben von hilgoli
    Hallo,

    in Holland ist es ja so, dass die Deutschen amtlichen Kennzeichen nicht ausreichen und man sich bei der Königlich Niederländischen Post ein eigenes Kennzeichen besorgt und diese Nummer zusätzlich aufs Boot kleben muss.

    Ist das immer noch so oder wird für kurze Besuche auch das Deutsche Kennzeichen akzeptiert?
    Wenn Nein, bekommt man das Permit noch bei der Post ??
    Ist In Venlo oder Roermond an Samstagen die Post geöffnet ??


    Gruß Oliver

    Hallo Oliver!

    Da Du mir ja nicht sagen willst, wo Du den 12. Deine Skíbsplast ins Wasser lässt, sage ich Dir auch nicht, was Du haben musst.

    Quatsch beiseite, was oben geschrieben wurde ist so. Ein deutsches amtliches oder amtlich anerkanntes Kennzeichen wird inzwischen auch (wie auch alte KFZ - Führerscheine) in NL anerkannt.
    Falls Du überhaupt noch kein Kennzeichen hast:
    ja die Kennzeichen gibt es noch bei der PTT.

    Die PTT in Roermond (in der Nähe vom Hbf, da auch am besten parken) hat Samstags am Vormittag geöffnet. Wird wohl in Venlo auch so sein.

    Gruß Winfried

  6. #6
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Hallo Winni,


    danke für den Tipp.

    Deutsches Kennzeichen ist beantragt beim WSA Kölle. Die waren super schnell mit dem Antrag zusenden. Mal sehen ob die Bearbeitung auch so schnell geht.

    Am 12 werden wir nur fahren wenn das Wetter einigermaßen passt.
    Ich weiß nicht genau wie der Campingplatz heißt.

    In Roermond über die Brück und dann rechts und wieder rechts.

    Da habe ich früher geslippt und habe es jetzt auch wieder vor.

    ich sag dir aber rechtzeitig vorher per PN Bescheid.

    Danke auch an die anderen.

    @ ebro: fährst du auch am 12 ?? Da könnte wir unsere Jungfernfahrten ja gemeinsam machen, Wie war noch der Name von dem CP mit dem Slip ?? haben die ne HP ??

    Gruß Olli

  7. #7
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    317

    Standard

    Ich glaube Du fährst nach Hattenboer...

    Mal sehen, wann ich da auflaufe. Winfried fährt bestimmt jeden Tag dahin und checkt die Wassertemperatur :-).

    @Winfried

    Oder hast Du schon gewassert??

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    852

    Standard

    @ Oliver

    Ja, müßte der Campingplatz Hattenboer sein. Hat die Pfähle mit den blauen Köpfen, oder hatte ich den blauen Kopf.

    Nein, der hat keine Website. Aber was willste denn wissen. Ist so gesehen mein Heimathafen.


    @ Zacc

    Hallo Zacc, lange nichts mehr von Dir gehört.

    Nein, habe noch nicht gewassert. Schaffe es sehr wahrscheinlich erst zu Ostern. War heute noch mal bei meinem Kutter in der Halle und hab schon mal ein bißchen klar Schiff gemacht. Morgen geht es mit meiner besseren Hälfte weiter. Sie ist so für die Sauberkeit verantwortlich.

    Was für eine Temperatur willste denn wissen: Frühtemperatur, Mittagtemperatur oder die Abendtemperatur fürs Bierkasten im Wasser kühlen.

    Gruß Winfried

  9. #9
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    317

    Standard

    @Winfried

    ...dann guck mal in mein Posting "Guten Abend allerseits..."

  10. #10
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    64

    Standard

    @Oliver

    Kommt drauf an wie das Wetter am 12. ist. Der Campingplatz ist auf jeden Fall Hatenboer. Liegt genau gegenüber vom Yachthafen. Nach einer Internetseite habe ich bis jetzt auch vergeblich gesucht. Den Slip in D.-dorf habe ich in der Datenbank eingetragen oder hier:

    Rhein bei km 757.00 auf der linken Uferseite
    Meerbusch / Langst
    privater Betreiber
    AZUR Campingpark Meerbusch
    Zur Rheinfähre 21
    40668 Meerbusch / Langst-Kierst
    Tel. 02150 911817
    Slippen ist möglich für Boote bis -keine Angabe-
    Stellplatz für Gespann: Auf dem Campingplatz
    Der Slipp befindet sich auf Höhe der Rheinfähre Düsseldorf Kaiserswerth auf einem Campingplatz. Gut zu befahren, da Betonpiste.
    Gruß aus Ratingen
    Jürgen

    .....der mit dem BAYLINER tanzt

  11. #11
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    852

    Standard

    Hallo zusammen!

    Nur zur Info!

    In Hatenboer wird nur noch im Hafen (gegenüber vom Campingplatz) geslipt. Ist aber der gleiche Betreiber, Anmeldung erfolgt auch in der Campingplatz-Rezeption.

    Auf den Slip im Campingplatz - Bereich kommen eigentlich nur noch Campingplatz - Gäste.

    Gruß Winfried

    PS: Bin mit meinem Kutter auch fertig gewoden. Wenn die Zeit am 12. langt, wasser ich auch!

  12. #12
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    317

    Standard

    @Winfried

    Was ist denn aus dem mysteriösen Fehler geworden, der ganze Kolonnen von Mechanikern in Atem gehalten hat???

  13. #13
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    852

    Standard

    Hallo Zacc!

    Ich hatte meinen Kutter ja im November nach Köln gebracht.
    Herr Remus, von dem hier auch schon von anderer Seite die Rede war, hat sich meinen Kutter vorgenommen und einen "kleinen" Komplett-Check durchgeführt.

    Der eigentliche Fehler, den man in Holland ja nicht beheben konnte, war ganz einfach der, was auch der Chef von Watersport Driehsen in Roermond, Herr Driehsen, von Anfang an vermutet hat.

    "Es war Wasser im Benzin, oder auch andersrum!"

    Nach Säuberung des kompletten Vergasers und Einbau eines Wasserfilters war dieses "Hauptproblem" behoben.

    Herr Remus hat dann nochmal eine komplette Inspektion von Motor und Antrieb gemacht und danach eine Probefahrt auf dem Rhein (leider aus Zeitgründen ohne mich) durchgeführt.

    Jetzt werde ich nächste oder übernächste Woche die erste Fahrt vornehmen.

    Warum damals in Roermond die "Mechaniker" nicht den Fehler beheben konnten, obwohl Herr Driehsen den Fehler ja ahnte, entzieht sich meinem Verständnis.

    Na ja, ich hoffe, daß jetzt alles o.K. ist. Werde wohl noch die erste Zeit öfters den Wasserfilter leeren bzw. wechseln müssen, da nicht das gesamte wasserdurchsetzte Benzin aus dem Tank rausgekommen ist.

    Gruß Winfried

  14. #14
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    317

    Standard

    ...unsere niederländischen Nachbarn sind nur im Rechnungsschreiben immer sehr gut, schnell und fleißig. Ansonsten ist das m.E. ein ziemlicher Bananenstaat. Ich habe ziemlich viele niederländische Freunde, aber was die manchmal an Ansichten über ihre "Nachbarn" durch die Gegend kolportieren ist für mich komplett unfassbar. Ich würde dort keine Werkstatt aufsuchen, schon allein aus dem Prinzip heraus nicht...

    Nun denn: Schönen Sonntag noch,
    Zacc

Ähnliche Themen

  1. Buchstaben für Kennzeichen
    Von PizzaFlo im Forum Küstenklatsch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 09:50
  2. Import nach DE und das CE Kennzeichen
    Von Jambolaya im Forum Küstenklatsch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 17:24
  3. Kennzeichen befestigen am RIB(Schlauch) ?
    Von Friedrich im Forum Küstenklatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2003, 07:05
  4. Wassersport Kennzeichen
    Von Hornet im Forum Küstenklatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 19:19
  5. kennzeichen
    Von fortnox im Forum Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2002, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein